Diese Funktionalität ist nur in bestimmten Ausbaustufen verfügbar. Info / Copyright

Migration alter Artikeldatenbanken

Artikeldatenbanken aus älteren EPLAN-Versionen (Version 2.9 oder älter) können aufgrund einer veränderten Datenbanktechnik nicht in der aktuellen Version eingesetzt werden. In der neuen Artikelverwaltung besteht jedoch die Möglichkeit, "alte" Artikeldatenbanken in neue Datenbanken zu überführen. Dazu können Sie im Dialog Einstellungen: Artikel (Benutzer) bei der Auswahl der Datenbankquelle alte Datenbanken auswählen.

Wenn im Einstellungsdialog für eine der Optionen EPLAN oder SQL-Server eine solche Artikeldatenbank eingestellt ist oder ausgewählt wird, dann wird der neue Dialog Artikeldatenbank migrieren geöffnet, mit dessen Hilfe Sie die alten Artikeldatenbanken in neue übertragen können. Für die neue Artikeldatenbank können Sie den Namen und das Verzeichnis festlegen. Bei der Auswahl eines SQL-Servers kann in die gleiche Artikeldatenbank migriert werden.

Nach der Migration ist die neue Artikeldatenbank im Gruppenfeld Datenbank-Quelle des Einstellungsdialogs eingestellt, und diese Datenbank wird für die Artikelverwaltung und Artikelauswahl verwendet. In älteren EPLAN-Versionen (Version 2.9 oder älter) können solche Artikeldatenbanken nicht verwendet werden.

Hinweis:

Bei einer Migration werden nicht nur die Daten in eine neue Artikeldatenbank übertragen, sondern auch die alte Access- oder SQL-Artikeldatenbank aktualisiert. Dadurch kann diese Artikeldatenbank in älteren EPLAN-Versionen z.B. zur Artikel- oder Geräteauswahl geöffnet, aber nicht bearbeitet werden. Von einer Access-Datenbank wird bei der Migration eine Sicherungskopie erstellt (z.B. ESS_part001 backup 1.mdb). Wir empfehlen, vor der Migration von SQL-Artikeldatenbanken ebenfalls ein Backup zu erstellen.

Artikeldatenbanken abgleichen

Um Artikeldaten aus der neuen Artikelverwaltung in einer alten Artikelverwaltung anzeigen zu können, steht Ihnen in der EPLAN-Plattform die neue Aktion "Artikeldatenbanken abgleichen" (XPamArticlesSyncAction) zur Verfügung.

Diese Aktion kann im Dialog Anpassen in der Liste der Aktionen ausgewählt und dem Menüband als Befehl hinzugefügt werden. Für einen erfolgreichen Abgleich müssen Sie die standardmäßigen Angaben für die Befehlszeile im Folgedialog Umbenennen anpassen.

XPamArticlesSyncAction /srcdb:"?" /destdb:"?"

Das Überführen der Artikeldaten ist nur in eine aktualisierte Artikeldatenbank möglich (Version 140). Damit Ihnen eine solche Artikeldatenbank zur Verfügung steht, muss vorher eine Migration erfolgt sein. Eine aktualisierte Artikeldatenbank kann nach dem Abgleich in älteren EPLAN-Versionen (Version 2.9 oder älter) z.B. zur Artikel- oder Geräteauswahl geöffnet, aber nicht bearbeitet werden.

Siehe auch

Wir möchten von Ihnen lernen. Um das Hilfesystem kontinuierlich zu verbessern, dokumentieren wir Ihr Verhalten mit Google Analytics (Weitere Informationen & Widerspruchsmöglichkeiten).