Diese Funktionalität ist nur in bestimmten Ausbaustufen verfügbar. Info / Copyright

Project Builder: Grundlagen

Im Project Builder wenden Sie die Konfiguratoren an, die im Designer definiert wurden. Abhängig vom Konfigurator und dem Regelwerk, auf dem er basiert, erzeugen Sie in wenigen Schritten die Projektdokumentation für verschiedene Produktvarianten.

Die Konfiguratoren begleiten Sie bei der Auswahl von Werten in vordefinierten Listen, Checkboxen oder auszufüllende Parameter. Anschließend erzeugen Sie mit einem Klick Ihr Projekt.

Konfigurator anwenden

  1. Legen Sie das Zielprojekt fest.
  2. Wählen Sie eine der folgenden Optionen:
    • Wählen Sie ein Projekt aus, welches Sie bereits in der EPLAN-Plattform geöffnet haben.
    • Erstellen Sie ein neues Zielprojekt. Definieren Sie folgende Eigenschaften für Ihr neues Zielprojekt: Vorlage, Speicherort und Projektname.

    Sie haben außerdem die Möglichkeit anzugeben, ob Sie ein bereits existierendes Projekt überschreiben möchten oder nicht.

  3. Wählen Sie den Konfigurator aus, den Sie zum Erzeugen der Projektdokumentation nutzen möchten.
  4. Konfigurieren Sie nacheinander die Makro-Typicals oder Typical-Gruppen.
  5. Wählen Sie eine der folgenden Optionen:
    • Geben Sie Werte für die Konfigurationsvariablen an. Die Werte der referenzierten Makrovariablen werden beim Erzeugen der Projektdokumentation durch die Werte der Konfigurationsvariablen ersetzt.
    • Legen Sie fest, ob Makros beim Erzeugen der Projektdokumentation berücksichtigt werden sollen. Aktivieren oder deaktivieren Sie dazu das Kontrollkästchen am entsprechenden Makros. Alle Makros, bei denen Sie das Kontrollkästchen aktiviert haben, werden beim Erzeugen berücksichtigt.
    • Geben Sie die gewünschten Strukturkennzeichen für die Makros an. Die Strukturkennzeichnung finden Sie nach dem Erzeugen der Projektdokumentation im Seiten-Navigator der EPLAN Plattform wieder.
  6. Klicken Sie auf Erzeugen.
  7. Der Konfigurator wird angewandt und Ihre Projektdokumentation wird erzeugt.

Nachdem Sie alle Makro-Typicals konfiguriert und die entsprechenden Teile des Projekts erzeugt haben, können Sie die vollständige Projektdokumentation in der EPLAN Plattform betrachten. Falls nötig, können Sie die Projektdokumentation dann wie gewohnt bearbeiten.

Hinweis

  • Für alle Variablen, die mit einem * gekennzeichnet sind, müssen Sie einen Wert angeben. Das Erzeugen der Projektdokumentation kann sonst nicht ausgeführt werden.
  • Alle Elemente, deren Verwendung bereits im Designer festgelegt wurde, werden Ihnen nicht angezeigt.
  • Alle Variablenwerte werden für das angegebene Zielprojekt gespeichert. Wird der Konfigurator, auf dem Ihre Konfiguration basiert, geändert, müssen Sie die Konfiguration erneut durchführen.

Wir möchten von Ihnen lernen. Um das Hilfesystem kontinuierlich zu verbessern, dokumentieren wir Ihr Verhalten mit Google Analytics (Weitere Informationen & Widerspruchsmöglichkeiten).